Querflöte

Querflötenunterricht mit Bernd Dallmann

Unterrichtskonzept

  • Orientierung am Interesse der Schüler
  • Behutsam angepasstes Lerntempo · Gewinnung von Spielraum
  • Gemeinsames Entdecken

Besonders betont

  • das kreative Moment
  • Untersuchen musikalischer Gegebenheiten per Kopf, Herz und Hand
  • Bereitstellung von Material
  • Selbständiges "Bauen"

Neben Einzelunterricht besteht die Möglichkeit, Gruppen zu bilden, wenn dies persönlich und sachlich passt.

 

Monatsbeitrag
» Einzelunterricht 90,– €
» Zweiergruppen 70,– €
» Dreier- bis Vierergruppen 55,– €

 

Weiterer Unterricht

Anmeldung und weitere Informationen

Querflötenunterricht mit Robert Eckert

Einzelunterricht

Vorrangiges Ziel meines Unterrichtes ist es, dass es euch Spaß macht, deshalb verzichte ich auch (fast immer) darauf, euch mit Tonleitern zu quälen.

Leistungsdrill steht bei mir an letzter Stelle, denn Geschwindigkeit und andere Fertigkeiten reifen besser von selber und mit der Zeit. Wichtiger ist mir die Beschäftigung mit dem Klang des Instrumentes, rhythmische Schulung und die behutsame Auseinandersetzung mit Atmung und Fingertechnik.

Anfänger Gruppen

Kleine Stücke oder auch Jazzthemen werdet ihr schon bald spielen können und Mehrstimmigkeit sowie Improvisation verlieren ihren Schrecken; Noten lernen passiert so nebenbei, denn das Wichtigste bleibt die Freude am eigenen Spiel. Wenn sich genug Lernwillige finden, biete ich Anfängergruppen an, wobei darauf geachtet wird, daß die Gruppe vom Alter und Können stimmig wird.

 

Monatsbeitrag

» Einzelunterricht (30 Min.) 75,– €

» Gruppenunterricht: nach Vereinbarung

 

Weiterer Unterricht

Anmeldung und weitere Informationen


Querflötenunterricht mit Jan Wanzelius

Schon seit vielen Jahren begleitet mich die Querflöte. Lieben gelernt habe ich dieses Instrument durch das Spiel in Jazzbands, als Straßenmusiker und auch im Liedermacherkontext.

In Leipzig und Braunschweig habe ich Musik studiert. Mittlerweile beschäftige ich mich vor allem mit Unterrichten, Studioarbeit und gelegentlichen Bandprojekten.

Die Flöte ist ein extrem ausdrucksstarkes Instrument. Warme Töne, schrille Töne, Beatboxen, verschiedenste Geräusche. Diese vielfältige Klangpalette kann man im kleinen Format immer dabei haben. Besonders für Menschen die sich gerne Bewegen ist die Portabilität der Querflöte einfach toll.

Schwerpunkte in meinem Unterricht liegen im Spaß an der Musik, im Entwickeln von Grundfertigkeiten zum gemeinsamen Musizieren, dem Entwickeln einer eigenen Stimme auf dem Instrument und der Kunst der Improvisation.
Mein Studio befindet sich im östlichen Ringgebiet. Komm einfach zu einer kostenlosen Probestunde vorbei!

Monatsbeitrag
» Einzelunterricht 65 € (30 Min), 90 € (45 Min)
» Gruppenunterricht 45 € (30 Min)

Anmeldung und weitere Informationen