Klavier

 

 

Egal ob du solo spielen oder dich und andere beim Singen am Klavier begleiten möchtest: Kreativität und Freude an der Musik stehen genauso im Mittelpunkt des Unterrichts wie die Vermittlung theoretischer und technischer Grundlagen. Regelmäßige Auftritte in freundlicher Atmosphäre vertiefen die musikalischen Erfahrungen.
Der Unterricht richtet sich an Anfänger, Fortgeschrittene und Semi-Profis aller Altersstufen.

Weiterer Unterricht

 

Kontakt

Jenny Rae Beyer

Telefon  0176 71960900

E-Mail  jenny-rae@hotmail.de

 

 

 

In meinem individuell gestalteten Einzelunterricht (alle Altersstufen!) hole ich die Schüler da ab, wo sie gerade sind, und stelle mich auf ihre persönlichen Fähigkeiten ein. Mein Anliegen ist es, das Klavierspielen gezielt und ungezwungen zu vermitteln sowie Freude am musikalischen Ausdruck zu erwecken, damit es später nicht heißt: Ich habe früher auch mal Klavierunterricht gehabt, ABER ..."

 

Wichtige Unterrichtsinhalte sind u. a.

  • Vermittlung einer fundierten Klaviertechnik, Notenkenntnisse, rhythmische Schulung
  • Vermittlung von Inhalten aus der Gehörbildung, Harmonielehre und Musikgeschichte
  • Kennenlernen verschiedenen Stilrichtungen (Klassik, Rock, Pop, Jazz, Musical)
  • Auf Wunsch: Prüfungsvorbereitung und Ensemblespiel.

Monatsbeitrag Einzelunterricht
» 60,-€ (30min)
» 90,-€ (45min)

 

Kontakt

Linda Heeger

Telefon  0531 1204653

Mobil  0176 83142247

 

 

 

"Man müsste Klavier spielen können"

Damit beginnt seit nunmehr 34 Jahren an dieser Stelle der Textbeitrag zu meinem Unterrichtsangebot. Der Klassiker, sozusagen. Indem Sie, der/die sich für meinen Unterricht interessieren, getrost davon ausgehen können, dass Sie ganz sicher nicht zu den gänzlich unmusikalischen 0,1% der Bevölkerung gehören, dürfen Sie sich also Ihrer Musikalität bereits versichert sein und sich bestärkt und angesprochen fühlen. Mehr noch -! In Ihrer musikalischen Persönlichkeit. Die will ich mit Ihnen ausloten, kennenlernen, erforschen und für Sie bewusst wahrnembar werden lassen. Am Klavier, aber auch darüber hinaus, oder mit dem Instrument, mit dem Sie vertraut sind.

Mein Ansatz - mit meiner Qualifikation als Klavierlehrer, Sozialpädagoge und Coach - ist: die musikalische Persönlichkeit drückt zugleich die Gesamtpersöhnlichkeit aus und bildet sie ab. Meine langjährige Erfahrung hat mir gezeigt, dass meine Arbeit immer mehr als „nur“ klavierpädagogische Anleitung, Förderung und Begleitung war, darüber hinaus Wesen und Persönlichkeit meiner Schüler ganzheitlich einbezogen, angesprochen und berührt hat.

Diesem Ansatz will ich nun noch mehr Gewicht und Raum geben. An Instrumenten - neben dem wundervollsten natürlich - sind mir Gitarre, Akkordeon und Keyboard/E-Piano vertraut.

Nicht nur Kinder und Heranwachsende sondern auch junge und jung gebliebene Erwachsene sind angesprochen und zum Spät- bzw. Wiedereinstieg ermutigt. Dabei bleibt keine Stilrichtung als Möglichkeit ausgeschlossen. Darüber hinaus biete ich Anleitungen zu verschiedenartigen Improvisationsformen (auch Liedbegleitung) an.

 

Monatsbeitrag

Einzelunterricht 120 €

Kontakt
Peter Schweizer

Telefon  0176 65688469

 

 

 

Aus dem Leben eines Klavierlehrers …

Vor über 25 Jahren begann ich beim Musikuß Klavier zu unterrichten. Einige Schüler von damals sind mittlerweile selbst Musiklehrer und andere haben einen Weg gefunden, neben dem Beruf die Musik z.B. in ihren Bands weiter leben zu lassen. Nach all der Zeit blickt man nicht ganz ohne Stolz auf das kontinuierliche Wirken zurück. Mittlerweile hat mich aber die Realität etwas vom Klavierunterricht abgelenkt, da ich inzwischen etliche andere Musikprojekte betreue. Von daher möchte ich mich Ihnen diesmal auch gerne als Ansprechpartner anbieten, wenn Sie sich für Musik im Allgemeinen interessieren und vielleicht in einem Chor singen möchten. Ich leite momentan die „Braunschweiger Stadtmusikanten“ (der Chor der Stadtverwaltung), den Braunschweiger Senioren – Rockchor mit 100 Mitgliedern, den Braunschweiger Shantychor, den Hötzumer Gesangverein und die legendären Gelbbauchunken. Darüber hinaus spiele ich sehr gerne die Kirchenorgeln in Braunschweig und Umgebung und war in den letzten Jahren beim „Tastentaumel“ – Festival nicht nur Jurymitglied für den Klavierwettbewerb sondern habe dort mit immer neuen Programmen einen festen Platz gefunden. Musik ist mein gemeinsamer Nenner, den ich gerne mit interessierten Menschen teilen mag. Im Klavierunterricht – oder auch in Musiktheorie für die Schule und die Praxis.

 

Monatsbeitrag
» VB 110,-€ (Einzelunterricht 45 min)

Kontakt

Peter Stoppok

Telefon  0531-250 924 03
E-Mail: stoppokpeter@gmx.de

 

 

Kontakt

Musikuß e.V.
1. Vorsitzender

Karl Knopf
Nussbergstraße 26
38104 Braunschweig
Telefon  0531 28 89 350

Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.